Erlebnisorientierte Psychotherapie- und Selbsterfahrungsgruppe

Wenn wir uns auf den lebendigen Wald einlassen, vermag er uns Klarheit, Lebensmut und Kraft zu geben, um anzunehmen was nicht veränderbar ist und zu ändern was zu ändern ist.

Mit einem spielerischen Zugang zur Natur, Körper- und Achtsamkeitsübungen kann die Selbstwahrnehmung und -reflexion wachsen. Mit der Fähigkeit Gefühle wahr- und anzunehmen stellt sich Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl ein. Selbstliebe wird möglich ...und Selbstliebe ist wiederum die Grundvoraussetzung für gelingende Beziehungen.

Termine
Auf Grund der durch den Corona-Virus gegebenen Einschränkungen und deren derzeit nicht vorhersehbares Ende beginnt diese Gruppe erst im Herbst.

Zeit:
16:00 bis 19:00 Uhr

Ort
Haitzawinkel 11/c/1, Pressbaum

Ablauf
Erst- und Abschlussgespräch, regelmäßige Teilnahme bei den Gruppenterminen

Voraussetzung
Sich im hügeligen Gelände bis zu zwei Stunden bewegen zu können;
festes Schuhwerk und bei Bedarf wasserfeste und warme Bekleidung.

Zielgruppe
Methoden
• Psychodrama
(Aufstellungen, szenische Arbeit und kreative Methoden)
• Körperorientierte Psychotherapie
(Atem-, Erdungs- und verschiedene andere Körperübungen)

Leitung:
Erika Anna Brandstetter MSc, Psychotherapeutin, in freier Praxis seit 1994
Co-Leitung bei Bedarf

Kosten
€ 420,– für alle sechs Termine; Frühbucherbonus € 400,– bis 17.03.2020
Bei entsprechender Diagnose ist ein Kostenzuschuss oder eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos
Erika Anna Brandstetter MSc
0699 / 126 78 479

www.lebensbuehne.at

Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten (Marie von Ebner-Eschenbach)

Mit diesem Zitat möchte ich alle Interessierten einladen den mutigen Schritt in die erlebnisorientierte Psychotherapiegruppe zu wagen.

2020 © Erika Anna Brandstetter MSc | Impressum + Datenschutzerklärung